kostenlose Maps für Ihre Website
Home / Digitales Adventskonzert

Digitales Adventskonzert

„Und die Engel singen nova cantica“

So heißt es in einem alten Weihnachtslied. In diesem Jahr gab es für unseren Schulchor „Nova Cantica“ keine Möglichkeit, in der Öffentlichkeit aufzutreten. Unter schwierigen Bedingungen probten die Sängerinnen und Sänger eifrig unter erschwerten Bedingungen, um in den letzten Übungsstunden einige Lieblingslieder aufzunehmen. Ein kleines Konzert, ergänzt durch Geschichten und Gedichte des Religionskurses der Klasse 10, ist nun verfügbar.

Alle Beteiligten hoffen sehr, damit ihrem treuen Publikum eine Freude bereiten zu können.

Eine gesegnete Weihnachtszeit wünschen herzlich Stefan Jokel und Susanne Ristau


 

Adventslichter

In jedem Jahr zünden wir an den vier Adventssonntagen ein neues Licht an, um uns die Zeit bis Heiligabend zu verkürzen. Was diese Lichter bedeuten können erklärt die Geschichte.


 

Der etwas andere Adventskalender

Hinter jedem Türchen des Adventskalenders wartet eine Überraschung. Das wissen schon die kleinen Kinder. Ganz besondere Gedanken zu den 24 Tagen stellt das Gedicht in den Mittelpunkt. Es lohnt, einmal darüber nachzudenken.


 

Weihnachtsgeschichte nach Udo Lindenberg

In den Weihnachtsgottesdiensten spielen oft Kinder und Jugendliche ein traditionelles Krippenspiel. Auch berühmte Künstler erzählen die biblischen Weihnachtsgeschichten. Eine besondere Interpretation bietet uns Udo Lindenberg.


 

Weihnachten für Tiere (Verfasser unbekannt)

Ob wohl die Tiere auch Weihnachten feiern? Wie kann man sich das vorstellen? Wir gehen in der folgenden Geschichte in den Wald und lauschen einmal ihrem Gespräch. Vielleicht lernen wir Menschen von ihnen, worauf es wirklich bei diesem Fest ankommt.


 

Weihnachtsengel Heinrich (Bearbeitung nach D. Mendt)

Ein Engel, der sprechen kann? Das gibt es doch gar nicht, oder? Manchmal überrascht es uns aber, was alles möglich ist. Diese Nachweihnachtsgeschichte hält den Weihnachtszauber für uns noch etwas länger fest.

 

Ladislaus und Annabella (J. Krüss)

Eine Puppe und ein Bär bleiben unverkauft am Heiligabend in einem Warenhaus und sind sehr traurig darüber. Dieses Gedicht von James Krüss ist für Alt und Jung immer wieder berührend.

Top