kostenlose Maps für Ihre Website
Home / News

News

6. Dez 2018:

 

 
Die Vorbereitungen auf zahlreiche Adventskonzerte laufen bei unseren Chören, dem Ballett, den Instrumentalisten sowie einigen sangesfreudigen Lehrerinnen und Lehrern schon seit einiger Zeit auf Hochtouren. Mit bekannten und neuen Liedern werden die kleinen und großen Künstler das Publikum auf die Weihnachtszeit einstimmen. Ein Höhepunkt wird das große Adventskonzert am 14. Dezember um 18.00 Uhr in der Christuskirche Hasserode sein. Warum feiern wir das Weihnachtsfest eigentlich? Geht es um Geschenke, gutes Essen, um Lametta und viele blinkende Lichter? Was passiert, wenn es nicht mehr stattfindet? Das Anspiel „Das Fest findet nicht statt“ geht dieser Frage nach.

Folgende Termine sollten sich alle dafür vormerken:

  • Auf dem Weihnachtsmarkt kann man Nova Cantica am Donnerstag, den 13. Dezember ab 17.00 Uhr hören.
  • Am Freitag, den 14. Dezember um 18.00 Uhr laden Little Cantica und Nova Cantica, Ballett, Instrumentalisten und der Lehrerchor des Gymnasiums Stadtfeld zum traditionellen Adventskonzert in die Christuskirche Hasserode ein.
  • Ein Benefizkonzert geben am 16. Dezember um 15.00 Uhr in der Liebfrauenkirche Nova Cantica gemeinsam mit dem Frauenchor zu Gunsten der Kulturkirche.
  • Am letzten Schultag, den 18. Dezember stimmen am Vormittag in der Johanniskirche die Künstlerinnen und Künstler alle auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.
  • Am 22. Dezember um 20.00 Uhr singen die „Nova Cantica“ gemeinsam mit dem Frauenchor im KIK.

Alle Mitwirkende freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.

Im Namen der Beteiligten
Susanne Ristau


Foto: Ingrid Hanstein

 

13. Nov 2018:

 

 
“Lesen ist Kino im Kopf”, stellte bereits Michael Ende fest. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen. Bücher gibt es für jeden Geschmack und zu allen Themen. Ob Spannung, Unterhaltung, Wissen: Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten. Der Vorlesewettbewerb bietet die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und jede Menge neue Bücher zu entdecken. Und das Beste: man kann dabei auch noch gewinnen…

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Auch in diesem Jahr beteiligen sich alle sechsten Klassen unseres Gymnasiums an diesem Wettbewerb. Am 6. Dezember 2018 werden wir dann in der 3. Stunde in der Aula unseren Schulsieger bestimmen. Alle fiebern schon diesem Termin entgegen…
 

6. Nov 2018:

 

 
Die folgenden Schülerinnen und Schüler haben sich zur 2. Stufe der Mathematik-Olympiade qualifiziert. Diese wird am Mittwoch, den 14. November 2018 von 7.30 bis 12.45 Uhr durchgeführt. Erlaubte Hilfsmittel sind Hilfsmittel zur geometrischen Konstruktion (Zirkel, Lineal, u.ä.). Taschenrechner und Formelsammlungen sind nicht erlaubt. Nach der Mathematik-Olympiade findet Fachunterricht laut Stundenplan statt (Bitte Unterrichtsmaterial mitbringen).

Viel Erfolg bei der 2. Stufe wünschen euch eure Mathematiklehrer!

Teilnehmende Klasse
W., Magdalena 5d
D., Kim 5c
S., Sara 5b
Z., Franz 5b
L., Carla 5d
S., Michelle 5d
S., Tarja-Sophie 5d
H., Ulrike 5a
S., Winand 5a
G., Sebastian 6c
K., Toni 6d
M., Hendrik 6a
H., Hugo 7b
T., Justin-Miguel 7a
L., Niklas 8c
S., Levin 8b
v. W., Armin 9b
H., Ben 10c

 

9. Sep 2018:

 

 
Jetzt schon an das neue Schuljahr 2019/2010 denken? Die Vorbereitungen zur Anfertigung des nunmehr fünften schuleigenen Gymnasialplaners sind bereits angelaufen. Auch für die fünfte Auflage suchen wir ein Titelbild, das den Schulplaner 2019/2020 zieren wird. Ab sofort können Vorschläge für das Titelbild des Gymnasialplaners 2019/2020 im Sekretariat oder bei den Kunstlehrerinnen eingereicht werden. Der Sieger oder die Siegerin erhält in diesem Jahr einen 75 Euro-Gutschein. Es können nur Einreichungen berücksichtigt werden, die bis zum 5. November 2018 abgegeben werden. Anschließend findet eine Online-Umfrage auf unserer Schulhomepage statt, bei der das Sieger-Bild gesucht wird.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen!

Die Titelbilder der bisherigen Ausgaben:


 

26. Jun 2018:

 

 
Am Donnerstag, den 9. August 2018 startet für unsere Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr 2018/2019. Informationen zum Ablauf des ersten Schultages:

  • Für die Schülerinnen und Schüler des fünften Schuljahrganges finden bis zur einschließlich sechsten Stunde die Klassenleiterstunden statt.
  • In den ersten vier Unterrichtsstunden finden für die Schuljahrgänge 6 bis 12 die Klassenleiter- und Tutorenstunden statt; ab der fünften Stunde ist Unterricht laut Stundenplan.
  • Für die Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 und 6 endet der erste Schultag nach der 6. Stunde.
  • An den ersten beiden Schultagen werden keine Ganztagesangebote vorgehalten.

Bildquelle: Dieter Schütz/pixelio.de

Top