kostenlose Maps für Ihre Website
Home / Förderverein

Förderverein

Herzlich willkommen auf der Seite des Fördervereins Gymnasium Stadtfeld Wernigerode e.V.!

 
Bitte wählen Sie zur schnelleren Navigation das Thema:

 

Wer sind wir?

Die Idee, einen Schulförderverein zu gründen, ist 1995 geboren. Eltern, Lehrer, Absolventen des Gymnasiums sowie Vertreter aus verschiedensten Bereichen der Wirtschaft sind im Verein integriert und verfolgen gemeinschaftlich Ziele und Aufgaben, die in der Satzung verankert sind. Zur Zeit hat der Förderverein etwa 120 Mitglieder.
 
Vorstand (gewählt am 16. März 2016):
Erste Vorsitzende: Frau Janssen
Zweite Vorsitzende: Frau Leopold
Schriftführerin: Frau Wegener
Schatzmeisterin: Frau Erdmann
Öffentlichkeitsarbeit: Herr Viehweg
 
Herr Janko und Herr Schimanski wurden als Kassenprüfer gewählt.

 

Welche Ziele haben wir?

Ihr Kind verbringt viel Zeit in der Schule. Das Gymnasium Stadtfeld ist für unsere Kinder ein wichtiger Lebensraum. Zu den Zielen des Fördervereins gehören im Einzelnen:

  • materielle und finanzielle Förderung der erzieherischen, unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeit des Gymnasiums Stadtfeld, soweit diese nicht durch den Schulträger abgesichert bzw. absicherbar sind
  • Herstellung und Pflege von Kontakten zu öffentlichen und privatwirtschaftlichen Unternehmen und Institutionen zur Unterstützung der Berufswahl der Schüler
  • Traditionsbildung
  • Unterstützung von Schulfeierlichkeiten


 

Schulengel: Online einkaufen und kostenlos Spenden für uns sammeln

Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, liebe Ehemalige und liebe Freunde und Förderer,
mithilfe von Schulengel.de haben wir die Möglichkeit, ganz einfach und ohne zusätzliche Kosten, Gelder für unseren Förderverein zu sammeln – die wir gut für die Förderung unserer Kinder gebrauchen können. Viele Dinge des täglichen Lebens werden heutzutage über das Internet bestellt. Das Portal Schulengel.de ist ein Spendennetzwerk, dem sich viele Online-Shops angeschlossen haben. Diese Shops zahlen eine Prämie, wenn Sie beim nächsten Einkauf in Ihrem Lieblingsshop vorher über Schulengel.de gehen.

Wichtig für Sie:

  • Die Nutzung von Schulengel.de ist kostenfrei.
  • Der Einkauf kostet keinen Cent mehr.
  • Sie müssen sich nicht registrieren.

Schulengel.de wurde von uns getestet und für gut befunden! Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei Ihren Einkäufen im Internet den Weg über Schulengel.de gehen und damit kostenlos Spenden sammeln.

Für Rückfragen stehen die Mitglieder des Vorstands sehr gern zur Verfügung.

Jetzt shoppen



 

Was haben wir erreicht?

Verbesserung der Ausstattung:

  • Flügel für die Aula
  • Umgestaltung des Schulhofes
  • Laptop- und Beamerstationen
  • Unterrichtsmittel für den Sportunterricht
  • Ausstattung der Bibliothek


Erweiterung des schulischen Angebotes:

  • Schüleraustausch mit Frankreich
  • Unterstützung des Chorlagers
  • Schreibwerkstatt
  • finanzielle und materielle Unterstützung des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“

 
Pflege von Traditionen:

  • Treffen der Ehemaligen
  • Tag der Wissenschaften
  • Auszeichnung der Besten eines Abiturjahrgangs
  • Tag des gesunden Frühstücks


Aktivitäten im Schuljahr 2017/2018

Juni 2018: Harzer Firmenlauf – Schülerteam unseres Gymnasiums belegt Platz 3

Mit drei Teams ging das Gymnasium Stadtfeld Wernigerode dieses Jahr an den Start des Harzer Firmenlaufs. Das Männerteam mit Herrn Ebert, Herrn Deutschmann, Herrn Hübner und Herrn Wilde ging in ähnlicher Besetzung bereits zum 3. Mal an den Start des 4×2,2 km Staffellaufs und erreichte einen passablen 36. Platz. Das Damenteam mit Frau Vogel, Frau Goebel, Frau Kleemann und Frau Dippe war das erste Mal dabei und belegte gleich den 26. Platz. Für absolute Begeisterung sorgte jedoch das Schülerteam, welches in der Mixed-Staffel startete. Moritz Lange, Josefine Kuthe, Jakob Eyermann und Alina Volkmann erreichten einen sensationellen dritten Platz. Ermöglicht wurde die Teilnahme durch den Förderverein des Gymnasiums Stadtfeld, welcher die jeweiligen Startgebühren übernahm.

Herr Wilde

 

Mai 2018: Gymnasialplaner auch 2018 ein voller Erfolg!

„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch.“ (Wilhelm Busch)
Und deshalb bedankte sich Herr Viehweg am Freitag, den 25. Mai bei Lea Jasper (Kl. 10b) für die Gestaltung des Titelblattes für den Gymnasialplaner 2018/2019 mit einem 50 €-Büchergutschein. In diesem Zusammenhang würdigte er auch das Engagement von Lea, die nunmehr zum vierten Mal einen Vorschlag für das Titelblatt einreichte und gewann. Gleichzeitig wird damit ein neuer Wettbewerb für das Deckblatt des nächsten Gymnasialplaners ausgerufen, der im März 2019 erscheinen soll. Alle Schülerinnen und Schüler sind ab sofort aufgefordert, Vorschläge für ein neues Deckblatt des Schulplaners 2019/2020 einzureichen – der fünften Auflage des Gymnasialplaners. Auch hier plant die Arbeitsgruppe eine Prämiierung des besten Titelbildes.

Wir danken den folgenden Sponsoren und Unterstützern: Förderverein Gymnasium Stadtfeld Wernigerode e.V., TOM´s Fahrschule, Golze Glamourös, Musikschule Schicker, Augenoptik Günther, Stadtwerke Wernigerode GmbH und Harz-Gebirgslauf 1978 e.V. Wernigerode.
 

November 2017: Auszeichnungsveranstaltung zur 2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade

Nur zwei Tage nach Durchführung der 2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade überreichten am 17. November 2017 unser Schulleiter, Herr Grützmacher, die stellvertretende Schulleiterin, Frau Keller, und der Leiter der Fachschaft Mathematik, Herr Gyöngyösi, unseren besten „Nachwuchs-Mathematikern“ die Urkunden und Preise zum Wettbewerb. 19 Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich aus über 100 Teilnehmern der ersten Stufe für die zweite Runde und davon stellten 18 Teilnehmende am 15. November 2017 ihr Wissen und Können in einer fünfstündigen Arbeit unter Beweis.

Für die jahrgangsbesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule gab es „eine Tasche voll Mathe“, gefüllt mit einem Pentomino-Kalender. Zu den Besten unserer Schule gehören: Celina aus dem 5. Schuljahrgang (mit Prädikat Gut), Hugo aus dem 6. Schuljahrgang (mit Prädikat Sehr gut), Leandra aus dem Schuljahrgang 7 (mit Prädikat Gut), Kathrin aus dem 8. Schuljahrgang (mit Prädikat Gut) und Vincent aus dem 9. Schuljahrgang (mit Prädikat Sehr gut).
Hugo aus dem Schuljahrgang 6 erhielt zudem einen Sonderpreis für die Höchstpunktzahl von 37. Niemand ging an diesem Tag leer aus: Alle Schülerinnen und Schüler freuten sich über einen kleinen Preis. Im Januar 2018 werden die Schülerinnen und Schüler über ihr Weiterkommen in die dritte Runde nach Magdeburg informiert.

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein Gymnasium Stadtfeld Wernigerode e.V. Dieser finanzierte die Preise, die im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung vergeben wurden. Dafür einen herzlichen Dank!

Fotos: Laura R. (Kl. 11a)


 

Was können Sie tun?

Sie können den Förderverein auf zwei Arten unterstützen:

  • durch Ihre Mitgliedschaft: Eine Beitrittserklärung ist im Downloadbereich zu finden. Diese können Sie entweder an uns schicken oder in der Schule abgeben.
  • durch Ihre Spende: Sie können Ihre Spende auf folgende Konten einzahlen:
    Förderverein Gymnasium Stadtfeld Wernigerode e.V.
    IBAN: DE48 8006 3508 4048 1310 00
    BIC: GENODEF1QLB
    Harzer Volksbank eG

    oder

    IBAN: DE15 8105 2000 0901 0221 44
    BIC: NOLADE21HRZ
    Harzsparkasse

Der Förderverein ist seit 1995 als gemeinnützig anerkannt. Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden sind daher steuerbegünstigt. Für Spenden bis 200 € gelten der Einzahlungsbeleg und Kontoauszug als Bescheinigung. Spendenbescheinigungen erteilt der Förderverein.

 

Downloadbereich

Aufnahmeantrag
Satzung des Fördervereins
Antrag auf Mittelbereitstellung für die Leiter der Fachschaften

 

Kontakt

Förderverein Gymnasium Stadtfeld Wernigerode e.V.
Ernst-Pörner-Straße 15
38855 Wernigerode
Telefon: 03943 22055
Fax: 03943 266145
E-Mail: kontakt (at) foerderverein.gymnasium-stadtfeld (dot) de

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Top